Mag. Astrid Pfneisl
Psychotherapeutin
Sexualtherapeutin

Stillfriedplatz 1/21
1160 Wien
Tel: 0676 91 75 455
E-Mail: astrid.pfneisl (at) gmx.at
www.astridpfneisl.at

Arbeitsschwerpunkte

  • BDSM
  • Polyamorie
  • Öffnen einer Beziehung
  • Sexualtherapie
  • Paartherapie
  • Alternative Beziehungsformen


Mag. Astrid Pfneisl

Lehramtsstudium Psychologie, Philosophie und Informatik
Personzentrierte Psychotherapeutin
Lektorin im Sexualcurriculum des VÖPP
Sexualtherapieausbildung ÖGS
Brainspotting-Ausbildung
Vortragende zu den Themen alternative Sexualität und Beziehungsformen

 
Astrid Pfneisl hat die Kink Aware Professionals Association initiiert. Sie war der Meinung, dass es für Menschen mit alternativen Sexual- und Beziehungsformen mehr Möglichkeiten braucht, offen darüber sprechen zu können und auf professioneller Ebene vorurteilsfreie Unterstützung zu bekommen.

Gleichzeitig wünscht sie sich einen fachlichen Austausch und eine Vernetzung mit Kolleg:innen, um eine gemeinsame Basis zu haben, so dass langfristig eine größere öffentliche Akzeptanz eines Kinky- und Poly-Lebens möglich wird.

Astrid Pfneisl ist es ein Anliegen, wertschätzend über Tabus und Stigmata im Bereich der Sexualität zu sprechen und das auch anderen Menschen zu ermöglichen.

Weiters ist ihr Aufklärungsarbeit in der Öffentlichkeit ein besonderes Anliegen.

Sie hat die Erfahrung gemacht, dass es für viele Menschen unglaublich erleichternd ist, andere Beziehungsformen als eine klassisch monogame Paarbeziehung leben zu können und unterstützt Menschen auf dem Weg, eine Beziehungsform zu finden, die für sie stimmig ist.

Astrid Pfneisl hat 12 Jahre lang als Lehrerin an einer AHS für Leistungssportler:innen gearbeitet. Als Psychotherapeutin und Sexualtherapeutin mit Kink Aware-Schwerpunkt arbeitet sie seit 2011 in freier Praxis in Wien. Sie unterrichtet in verschiedenen Lehrgängen zum Thema Sexualtherapie und engagiert sich als Vortragende zu den Themen Sexualität und Beziehung.