Kink Aware Professionals (KAP)

Kink Aware Professionals sind Experten aus unterschiedlichen Bereichen, die mit Menschen verschiedenster sexueller Orientierungen, Präferenzen und alternativen Beziehungsmodellen  arbeiten. Sie stehen diesen Formen der Sexualität offen gegenüber, solange sie einvernehmlich, sicher und mit gesundem Menschenverstand praktiziert werden.

KAP erlauben keinesfalls:

  • sexuellen Kontakt mit dem/der KAP
  • sexuellen Kontakt mit Kindern (unter 14 – siehe Schutzalter)
  • sexuellen Kontakt mit Tieren
  • illegale Aktivitäten
  • die Weitergabe von persönlichen oder vertraulichen Informationen

Vertraulichkeit

KAP verpflichten sich strikt der Vertraulichkeit, solange keine Selbst- oder Fremdgefährdung gegeben ist.

Die KAP Policy wurde von der National Coalition for Sexual Freedom (NCSF) in den USA erarbeitet. Diese Organisation setzt sich für die Gleichberechtigung und Gleichbehandlung von Erwachsenen mit alternativen sexuellen Präferenzen und Beziehungsformen ein.